Gruppen- / Klassenreise | England

für Schulklassen und Gruppen in Bournemouth

Sprachreisen zu Pauschalpreisen nach Südengland

z.B. 8 Tage Sprachreise (Standard)

Gesamtreisepreis pro Person:
382 €

Panke Sprachreisen ist ein Sprachreiseveranstalter mit  über 35-jähriger Erfahrung in der Organisation von Sprachreisen, Studien- und Klassenfahrten nach England.

Bournemouth Mini-MapWarum England? Und warum Bournemouth?

Bedingt durch die Globalisierung und das Zusammenwachsen Europas erlangt Englisch als Fremdsprache eine hervorragende Bedeutung in Wissenschaft, Wirtschaft, Technik und Handel. Unseres Erachtens kann man eine Fremdsprache am besten in dem Land lernen, in dem sie die Landessprache ist.

Bournemouth ist eine junge Stadt, die gerade einmal 200 Jahre alt geworden ist. Hier gibt es weniger Sehenswürdigkeiten, dafür aber viele Freizeitaktivitäten, weil Bournemouth sehr vom Tourismus geprägt ist.

Warum Panke Sprachreisen?

SprachschülerSeit 1983 haben wir bereits mit über 3000 Schulklassen mit unseren Schülersprachreisen sehr gute Erfahrungen gemacht. Wir bieten Gruppensprachreisen zu sehr günstigen Preisen in einer nicht vergleichbaren Qualität an. Der positive Effekt unserer Sprachreisen liegt in der wirkungsvollen Unterstützung und Ergänzung des schulischen Englischunterrichts von der Unterstufe bis hin zum Abitur. Zudem können wir durch die Lage unseres Schulortes Bournemouth in Südengland viele interessante Ausflugsziele anbieten (alle inklusive). Vom Besuch der keltischen Kultstätte Stonehenge über Winchester bis hin zur Weltmetropole London kann eine Vielzahl von Ganz- und Halbtagesausflügen von Ihnen ausgesucht werden. Um den Rest kümmern wir uns.

Die Durchführung des Sprachunterrichts, der Organisation der Unterkünfte sowie der Ausflugs- und Freizeitgestaltung übernimmt unsere Cavendish School of English. Die Cavendish School ist akkreditiert vom British Council sowie zertifiziertes Mitglied im weltgrößten Verband der britischen Sprachschulen EnglishUK, was u.a. eine Gewährleistung für Qualität, Professionalismus und Sachkenntnis im Bereich des englischen Sprachunterrichts und damit verbundener Dienstleistungen wie Organisation und Auswahl der privaten Unterkünfte, Ausflugsorganisation und Reiseleitereinsätze darstellt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite “Qualitätssiegel“.

Bournemouth City

Weitere Gründe, die für uns sprechen:

Wir werden vor Beginn der Reise ohne Mehrkosten für Sie an Ihre Schule kommen und alle mitfahrenden Lehrkräfte, aber auch alle Schüler und Eltern auf die Reise vorbereiten und für alle Fragen zur Verfügung stehen (ab 5 Übernachtungen und mindestens 30 Teilnehmern).

Alles aus einer Hand: Panke Sprachreisen ist ein Familienbetrieb, in dem 6 Familienmitglieder aktiv mitarbeiten, 3 von ihnen in England wohnen und deshalb ganzjährig vor Ort sind. Bei uns können Sie sich sicher sein, dass wir uns um Sie kümmern.

Bournemouth ist nicht nur nach dem Marco Polo Reiseplaner das schönste der britischen Seebäder, sondern ist auch statistisch seit Jahren die sicherste und gesündeste Stadt ganz Großbritanniens. Englische Eltern haben Bournemouth als die beste Stadt, um Kinder aufzuziehen, gewählt. Außerdem ist Bournemouth der sonnenreichste Ort ganz Englands. Bournemouth ist als grünste Stadt der gesamten Südküste, mit 10 von 10 Punkten für die außergewöhnlich schönen Parks, ausgezeichnet worden. Bournemouth ist einfach eine tolle Stadt.

In Bournemouth wird klares, so gut wie akzentfreies Englisch gesprochen. Außerdem hat Bournemouth, im Gegensatz zu vielen anderen Sprachschulorten wie z.B. Brighton, Eastbourne, Hastings keinen Stein-, sondern einen weichen Sandstrand.

Wir unterhalten in unserem englischen Schulort Bournemouth unsere eigenen, großen Schulgebäude mit z.Zt. 20 fest angestellten Mitarbeitern (auch deutschsprachig) und z. Zt. 55 Lehrern. Unser Büro, welches der Anlaufpunkt für jegliche Fragen ist, befindet sich in unserem Schulgebäude (bei Gesprächsbedarf entfallen weite Wege).

Der Sprachunterricht wird bei uns ausschließlich von qualifizierten Sprachlehrern (mindestens CELTA) abgehalten. Bei vielen nicht-akkreditierten Sprachschulen werden dagegen oftmals Studenten regionaler Universitäten eingestellt, die zwar Englisch sprechen können, aber meist aufgrund fehlender Qualifikation nicht in der Lage sind, Sprachkenntnisse an ausländische Schüler zu vermitteln. Außerdem setzen wir unsere Betreuer nicht für einen Teil des Unterrichts oder als Reiseleiter ein, sie sind ausschließlich für die Betreuung zuständig.

Unser Einstufungstest für den Sprachunterricht wird vor der Reise online zu Hause gemacht. Zum Einen entfällt die Nervosität, die viele Schüler vor einem Test haben, zum Anderen, und das ist der Hauptgrund, verlieren die Schüler keine 2-3 Unterrichtsstunden am ersten Tag für Test und Auswertung. Mit der Buchungsbestätigung bekommt der Schüler einen speziellen Link zugesandt und wird gebeten, kurz vor Reisebeginn diesen Einstufungstest zu machen. Auf Wunsch können die Schulverantwortlichen für ihre Gruppe selbstverständlich die Einteilung vornehmen.

Anfahrt

Alle unsere Schüler werden in privaten Unterkünften in der zusammenhängenden Urlaubsregion Christchurch/Bournemouth/Poole/Wimborne untergebracht, um die englische Kultur kennen zu lernen und um möglichst viel Englisch zu sprechen.

Unsere (Ihre) Schüler werden morgens von unserem eigenen Bus in der Nähe ihrer Unterkünfte zur Schule oder zum Ausflug abgeholt, spätnachmittags zum Abendessen zu den Gastgebern gebracht, für ein anstehendes Abendvergnügen wieder abgeholt und danach wieder nach Hause gefahren. Das heißt, dass auch die Mädchen abends in der Dunkelheit keine weiten Fußwege zurücklegen müssen. Uns ist kein anderer Sprachreiseveranstalter bekannt, der diesen Service anbietet.

Fast alle Tage sind mit tollen Ausflügen, Unterricht und abendlichem Animationsprogramm so ausgefüllt, dass kein Schüler sich langweilt oder auf „dumme Gedanken“ kommen kann.

Unsere Ausflüge werden ausschließlich von englischen, qualifizierten, extra auf unsere Ausflugsziele ausgebildeten Reiseleitern begleitet. Alle begleitenden Lehrer können sich entspannt zurücklehnen und den Hinweisen lauschen. Eigene Vorbereitungen auf die Ausflugsziele sind nicht notwendig.

Sie können unsere Qualität überprüfen. Wir geben Ihnen gerne auf Anfrage als Referenz Telefonnummern von Lehrern bekannt, die schon mit uns gereist sind, sofern diese zugestimmt haben.

Wir sind von Sprachreisebeginn bis Sprachreiseende über Telefon für Notfälle 24 Stunden am Tag zu erreichen.

Einige Gründe für unsere niedrigen Preise:

 Wir benutzen auf dem Kontinent und in England auch eigene, moderne Reisebusse, die nicht teuer angemietet werden müssen!
Wir bieten kleinen Gruppen die Möglichkeit, sich mit anderen Schulen zusammenzuschließen!
Wir sind gleichzeitig Reiseveranstalter und Sprachschule mit eigenen, großen Schulgebäuden in Bournemouth (Südengland) und sparen dadurch hohe Anmietkosten von Klassenräumen!

Unsere überzeugende Qualität in der Sprachreisengestaltung, zeigt sich u.a. in folgendem attraktiven Freizeitprogramm:

Das Programm, welches wir empfehlen, beinhaltet zahlreiche Ganz- und Halbtagesausflüge, die alle im Reisepreis inbegriffen sind und von einem erfahrenen englischen Guide (Reiseführer) begleitet werden, wie: Ganztagesausflug nach London inkl. Sightseeingtour und Freizeit zum Shopping. Ausflug nach „Stonehenge“ mit Besichtigung der weltbekannten keltischen Kultstätte im Zusammenhang mit dem Ausflug nach Salisbury mit Besichtigung der höchsten Kathedrale Englands und der Originalfassung der „Magna Carta“, der ersten schriftlichen Verfassung der Welt (inkl. Eintritt).

Bournemouth Pier in der Nacht mit Gruppe von Schülern

Fahrt nach Bournemouth zum Strand. Wander- und Bademöglichkeiten am meilenlangen Sandstrand der vom Golfstrom aufgewärmten Atlantikküste. Wenn kein Strandwetter sein sollte, besteht die Möglichkeit der Stadtbesichtigung, des Oceanariums- oder Museumsbesuchs und zum Shopping.

Durdle Door
Durdle Door – Jurassic Coast

Weitere Ausflüge gehen nach Winchester (ehemalige Hauptstadt Englands mit King Arthur’s Round Table), in den New Forest Nationalpark, einem mit 571 km² riesigen Naturschutzgebiet in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und noch heute mehrere tausend Ponys (Quelle: Wikipedia) frei herumlaufen, nach Southampton (Ablegestelle der Titanic zu ihrer Jungfernfahrt), nach Poole mit dem größten natürlichen Hafen der Welt, zum preisgekrönten Strand nach Sandbanks Beach, der viert-teuersten Gegend der Welt und nach Portland (zusammen mit Weymouth und Lulworth Cove – hier werden viele Außenaufnahmen der Rosamunde Pilcher Filme gedreht, nicht, wie viele denken, nur in Cornwall) entlang der „Jurassic Coast“ Steilküste, wo man noch echte Fossilien aus der Jurazeit finden kann.

Das Highlight der besonderen Art kann eine Bootsfahrt in einem RIB-Speedboat sein, welches über die Wellen der Küste vor Christchurch fährt. Ein besonderes Erlebnis ist aber auch der Besuch des Virtual Reality Centre in Bournemouth. Bei dieser revolutionären Form von Computerspielen erlebt man fantastische 3D-Abenteuer durch spezielle VR-Brillen und genießt dabei die perfekte Illusion virtueller Welten. Hier gibt es aber auch ein spannendes analoges Spiel: Sofern frei, kann im Escape Room bei herunterlaufender Zeit durch das Lösen von Rätseln versucht werden, rechtzeitig die Tür zum Ausgang zu öffnen. Aufregung und Spannung sind hier sicher!

Wir bieten Ihnen viele Freizeitmöglichkeiten und Ausflüge an, die bereits im Preis enthalten sind und die Kenntnisse über Land, Leute und Englische Kultur und Geschichte vermitteln. Ein Musterprogramm zeigt Ihnen unsere Vorschläge auf. Möchten Sie andere Ziele in England ansteuern, so steht Ihnen der Bus für bis zu 550 km frei zur Verfügung.

Sie können sich alle Ihre Ausflugsziele selbst aus unserer umfangreichen Liste auswählen:

Ganztagesausflüge

Halbtagesausflüge

London Salisbury / Stonehenge
Wunderschöne Südküstentour (Portland/Weymouth/Lulworth Cove) New Forest
Bath Wimborne
Oxford Southampton
Brighton Portsmouth
Windsor Castle / Winchester Winchester
Exeter Poole
Glastonbury (Avalon?) Bootstour über Old Harry Rocks nach Swanage, anschl. Dampflokomotivenfahrt nach Corfe Castle (Zusatzkosten entstehen)
oder wählen Sie einen Ganztagesausflug aus folgender Liste mit Zusatzkosten Dorchester

Die aufgeführten Ausflüge können durch gleichwertige Ausflüge ersetzt werden.
Je nach gewählter Sprachreise werden verschiedene Ausflüge zu einigen der folgenden Ziele angeboten.

Hier finden Sie mehr Informationen über die einzelnen Ausflüge:

[accordion clicktoclose=“true“ openfirst=“false“ accordion scroll=“150″ tag=“h5″]
[accordion-item title=“Ganztagesausflüge“]

London

Die Hauptstadt Englands bedarf nicht vieler Erläuterungen. Um alle Sehenswürdigkeiten dieser Stadt zu erkunden, braucht man sicherlich mehrere Wochen. Big Ben, St. Pauls Cathedral, Tower Bridge, Greenwich und Madame Tusssauds gehören zu den Bekanntesten. Sicherlich einen zweiten Besuch wert.
Mehr Info unter https://de.wikipedia.org/wiki/London

Portland/Weymouth/Lulworth Cove

Eine der schönsten Touren Englands. Unser Trip geht von der Halbinsel Portland, die einem einen wunderschönen Blick über die südliche Küste von Dorset ermöglicht, über den Chessil Beach, einem Strand mit einzigartigen löchrigen Steinen (Hühnergötter) nach Weymouth, einer hübschen Hafenstadt in der man seinen Shopping-Gelüsten nachkommen oder am Strand liegen und baden kann. Zum Abschluss dieser Ganztagestour erhaschen wir einen Blick auf Durdle Door und besuchen Lulworth Cove mit seinem wunderschönen Blick über ein ehemaliges Schmugglernest. Aufgrund der wundervollen Landschaft werden hier viele der Rosamunde Pilcher Filme gedreht und nicht, wie viele denken, nur in Cornwall.

Bath

Bath ist eine alte römische Stadt. Nach einer Sightseeing-Tour durch die alte Stadt besuchen wir das Roman Bath (kostenpflichtig) und dann wird Freizeit erteilt.
Mehr info unter www.romanbaths.co.uk, auch auf deutsch.

Oxford

Oxford ist eine alte, weltbekannte Universitätsstadt. Nach einer Stadtführung gibt es Freizeit.
Mehr Info unter oxfordcity.co.uk

Brighton

Brighton ist ähnlich wie Bournemouth, nur etwas kleiner. Nach Bournemouth ist es die Urlaubsstadt in England. Brighton (mit Hove) hat eine sehr lange Strandpromendade von mehreren Kilometern, sehr viel Strand (steinig) und große Shopping Centres. Brighton wird auch London am Meer (London by the sea) genannt.
Mehr Info unter www.brighton.co.uk

Windsor Castle/Winchester

Windsor Castle ist einer der Hauptsitze der Queen vor den Toren Londons. Wir besuchen erst Windsor Castle (wer möchte, kann das Schloss besichtigen – kostenpflichtig), ist aber durch die riesigen Gärten auch von außen sehenswert. Danach geht es zum Sightseeing auf einen Walk durch Windsor. Aufenthalt in Windsor ca. 3h, dann fahren wir weiter zur alten, ehemaligen Hauptstadt Englands, Winchester, mit King Arthur’s Round table. Aufenthalt in Winchester ca. 2-2,5h.
Mehr Info unter https://www.windsor.gov.uk und www.visitwinchester.co.uk

Bristol

Bristol ist eine große Stadt mit einer interessanten Mischung aus Altem und Neuem. Viele Museen, Galerien, Ausstellungen sind hier zu finden, auch sehr gutes Shopping ist möglich. Ein großer Hafen ist ebenso zu finden wie der mit Auszeichnungen überhäufte „beste Zoo Englands“.
Mehr Info unter visitbristol.co.uk/site/home

Exeter

Exeter ist eine sehr alte, historische Stadt mit einer Kathedrale, historischem Hafen, vielen Shops und einem altem Tunnel aus dem 14. Jahrhundert unter der Stadt, den man besuchen kann.
Mehr Info unter www.exeter.gov.uk

Lyme Regis

Lyme Regis ist eine schöne kleine Stadt mit kleinen Gassen und gehört zum Weltkulturerbe. Es ist das Zentrum der Jurassic Coast wo am großen Strand auch heute noch Fossilien und Dinosaurierknochen gefunden werden koennen. Auch sehr interessant für Geologen. Erst machen wir eine Stadtführung, dann gibt es Freizeit.
Mehr info unter www.lymeregis.com

Bootsfahrt über Old Harry Rocks nach Swanage/Steam Train/Corfe Castle/Weymouth/Lulworth Cove

Vom Poole Quay wird eine ca. 45 minütige Bootsfahrt zu den weltberühmten Old Harry Rocks gemacht, an dem alle genug Zeit haben diese von der Seeseite zu Fotografieren. Weiter geht es in das schöne Swanage, wo ein etwa einstündiger Aufenthalt zum Shoppen oder einfach nur Relaxen am Strand bleibt. Am Bahnhof startet dann eine ca. 25 minütige Zugfahrt mit dem Swanage Steam Train (alte Dampflok) zum berühmten Corfe Castle, eine sehenswerte Ruine einer alten Burg aus dem 9. Jahrhundert, welche zu Fuß begangen werden kann. Danach geht es weiter nach Weymouth, einer hübschen Hafenstadt in der man seinen Shopping-Gelüsten nachkommen oder am Strand liegen und baden kann. Zum Abschlus dieser Ganztagstour besuchen wir Lulworth Cove mit seinem wunderschönen Blick über ein ehemaliges Schmugglernest (reduzierte Eintrittsgebühren für das Boot und die Dampflok von zusammen ca. 14 £).
Mehr Info unter www.corfe-castle.co.uk und www.swanagerailway.co.uk.
[/accordion-item]
[accordion-item title=“Halbtagesausflüge“]

Salisbury/Stonehenge

Dieser Ausflug geht zuerst nach Stonehenge, der weltbekannten keltischen Kultstätte. Hier haben wir einen Aufenthalt von ca. 1 Std. Danach fahren wir nach Salisbury wo unser Guide Sie in die höchste Kathedrale Englands führen wird. Hier findet man auch die Magna Carta, die erste schriftl. Verfassung der Welt. Nach dem Besuch der Kathedrale wird Freizeit erteilt. Dienstags ist zudem auch noch Markttag.
Mehr info unter de.wikipedia.org/wiki/Salisbury
oder www.stonehenge.co.uk

New Forest Nationalpark

Der New Forest Nationalpark ist ein mit 571 km² riesiges Naturschutzgebiet mit noch heute mehreren tausend Ponys (Quelle: Wikipedia) Pferden und Kühen, die frei herumlaufen, in dem schon die alten Könige zur Jagd gegangen sind und in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Es ist ein Ort, der auch von Einheimischen am Wochenende genutzt wird. Hier kann man Barbecues veranstalten, spazieren gehen oder sich die kleinen Läden in den vielen Dörfern anschauen. Der New Forest ist speziell bei den Mädchen sehr beliebt, die sich gerne mit Pferden beschäftigen, während die Jungs sich beim Fußball vergnügen.

Mehr info unter de.wikipedia.org/wiki/New-Forest-Nationalpark

Wimborne

Wimborne ist eine kleine schöne Stadt, die nur ca. 30min Fahrtzeit von unserer Schule entfernt liegt. Die Attraktion ist das Model Village, eine Nachbildung in einem Modell von Wimborne von 1950 durch das man durchgehen kann. Wimborne hat eine große Kirche. Erwähnenswert ist auch der große Markt, der von Freitag bis Sonntag geöffnet ist. Nach dem Besuch des Model Village hat man Freizeit.
Mehr Info unter www.wimborneminster.org.uk

Southampton

Southampton, die große Hafenstadt an der Südküste Englands, ist dadurch bekannt, dass die Pilgrim Fathers von hier im Jahre 1620 mit der Mayflower nach Amerika aufbrachen und die Titanic von hier ihre erste und letzte Fahrt begann. Wir laufen entlang der alten Stadtmauer und nehmen uns Freizeit für den Besuch des WestQuay’s, einem riesigen Shopping Centre.
Mehr info unter de.wikipedia.org/wiki/Southampton

Portsmouth

In Portsmouth gehen wir entlang des alten, sehr schönen Hafens mit seinen vielen Museen. Danach ist der Besuch der HMS Victory möglich (kostenpflichtig). Die Victory ist das älteste noch benutzte Schiff der Welt aus dem Jahre 1765. Es hat an der Schlacht von Trafalgar mit Lord Nelson teilgenommen. Es ist, mit 100 Kanonen, eines der größten Holzschiffe, die je gebaut worden sind. Die Statue von Lord Nelson, auf dem Trafalgar Square in London, schaut in Richtung Portsmouth, seiner Heimatstadt. Außerdem findet man am Hafen den Spinnaker Tower, einem hohen Aussichtsturm, der einem einen fantastischen Blick über den kompletten Hafen ermöglicht und in dem die Mutigen in über 100m Höhe auf einer Glasplattform laufen können. Den Abschluß bildet dann der Besuch eines großen Shopping Centre, welches mit Outlet Stores übersäht ist.
Mehr Info unter www.hms-victory.com

Winchester

Winchester ist eine mittelalterliche, sehr hübsche Stadt, die ehemalige Hauptstadt Englands. Hier findet man eine Kathedrale aus dem 7. Jahrhundert und „The Great Hall“ mit „King Arthur’s Round table“, welche schon viele Könige kommen und gehen sehen hat.
Mehr info unter www.visitwinchester.co.uk

Poole

Poole, die Nachbarstadt von Bournemouth, ist eine Stadt aus dem frühen Mittelalter, welche sich diesen Charme bewahrt hat. Poole hat den größten natürlichen Hafen der Welt, nach Sydney. Allerdings streiten sich beide Städte regelmäßig darüber. Der Poole Quay ist eine Touristenattraktion, der schon Millionen von Menschen angelockt hat. Hier werden während des Sommers verschiedene Attraktionen geboten, wie z.B. Feuerwerk und Oldtimer und Motorrad Paraden. Ausflugsboote laden zu einer Hafenrundfahrt oder einer Überfahrt zur Brownsea Island (hier wurde die Pfadfinderbewegung gegründet) ein. Die weltberühmte Poole Pottery ist hier ebenso zu finden wie der Yachtenhersteller Sunseeker. Außerdem hat Poole eine große Innenstadt mit allen Geschäften, die man sich vorstellen kann und zum Shopping einladen.
Mehr info unter de.wikipedia.org/wiki/Poole

Bootsfahrt über Old Harry Rocks nach Swanage/Steam Train/Corfe Castle

Vom Poole Quay wird eine ca. 45 minütige Bootsfahrt zu den weltberühmten Old Harry Rocks gemacht, an dem alle genug Zeit haben diese von der Seeseite zu Fotografieren. Weiter geht es in das schöne Swanage, wo ein etwa einstündiger Aufenthalt zum Shoppen oder einfach nur Relaxen am Strand bleibt. Am Bahnhof startet dann eine ca. 25 minütige Zugfahrt mit dem Swanage Steam Train (alte Dampflok) zum berühmten Corfe Castle, eine sehenswerte Ruine einer alten Burg aus dem 9. Jahrhundert, welche zu Fuß begangen werden kann (reduzierte Eintrittsgebühren für das Boot und die Dampflok von zusammen ca. 14 £).
Mehr Info unter www.corfe-castle.co.uk und www.swanagerailway.co.uk.

Dorchester/TolPuddle

Dorchester ist eine kleine, alte Stadt. Hier ist der berühmte Schriftsteller Thomas Hardy geboren (eventuell wird im Unterricht gerade ein Buch von ihm gelesen). Es hat die größte Hügelfestung Englands, die 3000 vor Christus erstmals gebaut wurde. Alte römische Häuser sind hier ebenso zu finden wie eine Brauerei, Shops, Museen und eine alte Burg. Außerdem besuchen wir auf dem Weg nach Dorchester den Ort Tolpuddle, wo die erste Gewerkschaft der Welt gegründet wurde.
Mehr Info unter www.visit-dorchester.co.uk

Milton Abbas

Milton Abbas ist eine alte, sehr hübsche Kleinstadt mit einem altem Kloster aus dem Jahre 935.
Mehr Infos unter en.wikipedia.org/wiki/Milton_Abbas
[/accordion-item]
[/accordion]

Ganztagesausflüge, die Zusatzkosten verursachen:

  • London ein zweites Mal (z.B. Madame Tussauds) – ca. 35 £/Person inkl. Eintritt für Madame Tussauds. Mehr Info unter https://www.madametussauds.com/london/en
  • Beaulieu (Freizeitpark u.a. mit großem Automuseum, Schlossbesichtigung, etc.) – ca. 10 £/Person. Mehr info unter www.beaulieu.co.uk
  • Thorpe Park (Großer Freizeitpark – Thema Wasser) – ca. 37 £/Person. Mehr Info unter www.thorpepark.com
  • Isle of Wight Rundreise – ca. 11 £/Person). Die wohl bekannteste Insel Englands. Mehr Info unter www.iwight.com
  • Cheddar Gorge/Wookey Hole (Schlucht, Tropfsteinhöhle, Vergnügungspark) – ca. 10 £/Person. Mehr Info unter www.wookey.co.uk

London, Thorpepark, Salisbury, Bowling

 

Wir empfehlen:

14 Tage Intensivsprachreise
(40 Unterrichtsstunden, Unterbringung in einer privaten englischen Unterkunft mit Vollpensionsverpflegung)

2 Ganztagesausflüge und 4 Halbtagesausflüge nach Wahl gemäß obiger Auswahlliste, z.B. London, Portland/Weymouth/Lulworth Cove, Salisbury/Stonehenge, Winchester, New Forest, Portsmouth, Poole.

10 Tage Intensivsprachreise
(24 Unterrichtsstunden, Unterbringung in einer privaten englischen Unterkunft mit Vollpensionsverpflegung)

3 Ganztagesausflüge und 2 Halbtagesausflüge nach Wahl gemäß obiger Auswahlliste, z.B. London, Portland/Weymouth/Lulworth Cove, Salisbury/Stonehenge, Winchester, Poole

Es kann bei jeder Sprachreise auch einmal in London übernachtet werden. Somit verbringen Sie mit Ihrer Gruppe 2 volle Tage in London. Die Übernachtung findet in einem Hostel in Zentrumsnähe statt.

8 Tage Sprachreise
(12 Unterrichtsstunden, Unterbringung in einer privaten englischen Unterkunft mit Vollpensionsverpflegung)

2 Ganztagesausflüge und 1 Halbtagesausflug nach Wahl gemäß obiger Auswahlliste, z.B. London, Portland/Weymouth/Lulworth Cove, Salisbury/Stonehenge.

Alle obigen Ausflüge werden von einem englischen Guide (Reiseleiter) begleitet. Alle Sprachreisen haben zusätzlich zu den Ausflügen nach Wahl noch folgende Ausflüge und abendliches Entertainment im Programm (ohne Guide):

  • Café Obscura in BournemouthBournemouth Sightseeing
  • Speedboatfahrt (wetterabhängig) oder 3D-Gaming im Virtual Reality Centre Bournemouth
  • Cinema (im Kino der Schule)
  • Karaoke/Disko-Abend (in der Diskothek der Schule)
  • Towerpark (Splashdown mit 12 Wasserrutschen) und/oder SnowTrax (Sommerrodeln) und/oder Laserquest (Laserarena) und/oder Bowling

 

Die 10-Tagesreise hat zusätzlich zur 8-Tagesreise noch folgende Extras im Programm:

  • Poole Quay mit Feuerwerk in den Sommermonaten.
  • Plus zwei weitere Ausflüge nach Wahl.

Karaokeabend in der Schule

Die 14-Tagesreise hat zusätzlich zur 10-Tagesreise noch folgende Ausflüge im Programm:

  • Fahrt zum Strand (wetterabhängig)
  • Besuch des Russel-Cotes Museum
  • Einen weiteren Ausflug nach Wahl.

Da der Bus während des gesamten Aufenthaltes vor Ort zur Verfügung steht, wird gegen ein geringes Entgelt ein umfangreiches abendliches Entertainmentprogramm geboten. Dieses beinhaltet z.B. Disko, Karaoke, Kino, Strand, Tower-Park (Vergnügungspark), Poole Entertainment mit Feuerwerk, etc..

Unterbringung bei einer GastfamilieUnterbringung

Die Unterbringung erfolgt in ausgesuchten englischen privaten Unterkünften mit Vollpensionsverpflegung (Frühstück, Lunchpaket, Dinner) und Frühstückspaket auf der Rückfahrt.

Unterricht

Klassenraum
Klassenraum

Der Englischunterricht wird als Intensivkurs in Gruppen (auf verschiedenen Niveaustufen entsprechend den individuellen Fähigkeiten) von qualifizierten englischen Sprachlehrern (mind. CELTA) gestaltet. Dabei wird die Teilnehmerzahl in den Gruppen 23 (18 bei Buchung unserer Premiumsprachreise) nicht übersteigen (Durchschnitt im Jahr 2016: 13,6).
Lernziele: Aufbau und Erweiterung der Kommunikationsfähigkeit, Erweiterung des Wortschatzes, Erweiterung des Hör- und Leseverstehens. Daneben: Vertiefung der Grammatik, auch mit Hilfe schriftlicher Übungen.
Sämtliches Unterrichtsmaterial, sowie notwendige Stadtpläne vom Schulort, London usw. werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Sicherheit

Alle Schüler werden von unserem Bus in der Nähe ihrer Unterkünfte morgens abgeholt und abends wieder zurückgebracht. Dieses System bietet die größtmögliche Sicherheit für Schüler und natürlich auch für Lehrer/-innen.

Bournemouth Panorama

Allgemeines

Unsere Kurse sind angelegt für alle Jahrgangsstufen ab Klasse 3 und können gemischt zusammengestellt sein. Ihren Reisetermin suchen Sie selbstverständlich nach Ihren Wünschen aus.

Der Reisepreis basiert auf einer Gruppengröße ab 35 zahlenden Teilnehmern (inkl. Lehrkräften) bei Buchung unserer Premiumreise bzw. 40 zahlenden Teilnehmern bei unseren Standardreisen. Dazu stellen wir bei dieser Gesamtteilnehmerzahl vier zusätzliche Freiplätze zur Verfügung über die Sie frei verfügen können (Aufteilung auf Begleiter und sozialschwache Schüler möglich – Entscheidung der Schulleitung, Anonymität wird gewährleistet). Teilnehmer mehrerer Schulen können gemeinsam fahren. Wir sind Ihnen hierbei sehr gerne behilflich.

Die Begleiter werden von uns bestens auf ihre Aufgabe vorbereitet. Weil Panke Sprachreisen absolut alles auf der Reise organisiert, werden die Begleiter überhaupt keine Arbeit bei uns haben, sondern die Schüler nur begleiten und als Aufsichtsperson fungieren. Die gesamte Organisation von Anfang bis Ende wird von Panke Sprachreisen getätigt. Mehrere Mitarbeiter unserer Firma, die sowohl Deutsch als auch Englisch sprechen, werden Ihnen während der gesamten Zeit in England zur Seite stehen.

Nicht zuletzt ist unsere Sprachreise für die mitfahrenden Lehrer/-innen eine intensive und kostenlose Weiterbildung.

Und zu guter Letzt: Für die Rückfahrt erhalten die Teilnehmer ein Frühstückspaket, welches auch im Preis inbegriffen ist.

Schauen Sie genau hin! Nachdem Sie sich unser Musterprogramm angeschaut haben werden Sie feststellen, dass unsere hohe Qualität seinen Preis mehr als wert ist.

Auswertung zu einer Klassenreise des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand.

Auswertung der Evaluation zur Sprachenfahrt nach Bournemouth 2016
Freundlicher Weise zur Verfügung gestellt von Herrn Pahl (Lehrer des Ostsee-Gymnasiums).

Auszug eines Schreibens an unsere Geschäftsleitung

Betrifft: Sprachreise nach Bournemouth

Werter Herr Panke,

Im Namen meiner Kollegen möchte ich mich herzlichst bei Ihnen und allen Kollegen Ihres Teams sowohl in Deutschland als auch in Bournemouth für die Organisation und Gestaltung unserer Fahrt nach Bournemouth bedanken.

Ein besonderes Lob gilt unserem Busfahrer, Herrn Jens Martienßen, der wesentlich zum Gelingen unserer Fahrt beigetragen hat. Sein Verständnis für die Schüler, sein bestimmtes und korrektes Auftreten haben unsere Arbeit als Betreuer hervorragend unterstützt.

Alle Gasteltern haben sich um eine gute Betreuung unserer Schüler bemüht.

Das Programm für diese Woche war umfangreich und vielseitig.

Als Leiter der Gruppe möchte ich mich bei allen Beteiligten, die unsere Sprachreise nach Bournemouth unterstützt und abgesichert haben, herzlich bedanken.

Gabriele P.

Gymnasium „Albert Schweitzer“
Limbach-Oberfrohna

Weitere Referenzen und Berichte ehemaliger Gruppen finden Sie hier.

Scroll to Top